Nutzerbericht für:

Nitro PDF Reader

Nitro PDF Reader 3.5.3.14

Kostenlos: PDFs betrachten und bearbeiten

Mit dem kostenlosen Nitro PDF Reader kann man PDF-Dateien anzeigen und bearbeiten. Die Freeware orientiert sich optisch an Microsoft Office 2010, wandelt Office-Dokumente oder HTML-Dateien in PDF-Dokumente um und speichert in PDFs enthaltenen Text als Textdokument.

Downloadfür Windows
7
706 Bewertungen
Bewerte es!
  • von Anonymous

    ich habe es mir gester angesehen. Mir gefällt es nicht, weil ich es unübersichtlich finde und kann PDF-XChange Viewer Windows Windows als schnelle und dennoch leistungsfähige Alternative sehr empfehlen, die ohne größere Verzögerung startet und die Seiten einer PDF-Datei so gut wie das Original anzeigt. Über diverse Werkzeuge kann man etwa Kommentare einfügen oder Text markieren. Edit: enemenemuh: Mehr

  • von Anonymous

    Signatur und Kennwortschutz. Leider ist der Kennwortschutz nicht funktionsfähig. Auch nach Deinstallation, Reinigung der Registry und erneuter Installation ist es nicht möglich Rechte einzuschränken bzw. Änderungen auf der Karte Sicherheit vorzunehmen. Diese Möglichkeit ist jedoch zwingend notwendig um Dokumente für den Versandt über E-Mail zu schützen. Solange dieser Fehler nicht behoben ist, ka Mehr

  • von Anonymous

    Deinstallation von Nitro PDF Reader. Am 30.Okt 2010 habe ich den Nitro PDF Reader herunterngeladen. Seit heute bin ich der Ansicht, daß ich dieses Programm nicht möchte. Leider kann ich den Nitro PDF Reader anscheinend nicht mehr löschen. WINDOWS XP Software: beim Anklicken wird die Bezeichung blau unterlegt - aber man kann kein "Entfernen" anklicken.. Wie also kann dieses Programm wieder entfer Mehr